Draußen ...!

Veranstaltung

Draußen ...!
Titel:
Draußen ...!
Wann:
Sa, 30. März 2019, 19:00 Uhr
Art:
Lesung
Eintritt:
16
ermäßigt:
13

Beschreibung

Hans Diehl liest …

Texte aus dem Gesamtwerk von Wolfgang Borchert

Der deutsche Schriftsteller Wolfgang Borchert (1921-1947) ist einer der wichtigsten Repräsentanten der Nachkriegsliteratur, der er den Weg bereitet hat. Geboren 1921, arbeitete er zunächst als Buchhändler und Schauspieler, bevor er 1941 Soldat an der Ostfront und wegen "Zersetzung" zweimal zu Haftstrafen verurteilt wurde. Borchert starb im Alter von nur 26 Jahren 1947 in Basel. Wie kein anderer vermochte der Schriftsteller in seinen Gedichten und Erzählungen die Bitterkeit und Trauer einer “verratenen Generation” zu schildern. Seinen größten Erfolg erzielte Wolfgang Borchert mit “Draußen vor der Tür”: Einen Tag nach Borcherts Tod wurde das Drama in den Hamburger Kammerspielen uraufgeführt .

Der Schauspieler Hans Diehl liest Texte aus dem Gesamtwerk von Wolfgang Borchert. Geboren 1940 in Offenbach, absolvierte Diehl seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt. Seine Engagements führten ihn u.a. an die Schaubühne in Berlin, an das Düsseldorfer Schauspielhaus, an das Thalia Theater in Hamburg, das Burgtheater in Wien, das Residenztheater in München, an das Staatstheater in Stuttgart, an das Maxim Gorki Theater in Berlin, das Berliner Ensemble und das Schauspielhaus Bochum. Hans Diehl arbeitete mit Regisseuren wie Heinz Hilpert, Peter Stein, Klaus Michael Grüber, Luc Bondy, Michael Gruner, Peter Palitzsch, Andrea Breth und Franz Xaver Kroetz zusammen und war in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok